Coaching

Coaching

Du möchtest den Emotion Code™ bei Deinem Tier anwenden, weißt aber nicht so genau, wie? Die Angaben im Buch reichen Dir noch nicht aus, um erfolgreich und dauerhaft Emotionen an Deinem Tier zu lösen?

Du bist Dir nicht sicher, wie man die Fragen so formuliert, dass man möglichst tief an den Kern der Sache kommt? Vielleicht hast Du auch schon verstanden, dass Du als Tierhalter etwas mit den Problemen Deines Tieres zu tun hast und möchtest daran arbeiten?

Oder bist Du schon einen Schritt weiter und möchtest Dich als Emotion Code ™ Practitioner zertifizieren lassen? Stehst nun aber vor dem Problem, nicht zu wissen, wie Du an die erforderlichen Einzelsitzungen herangehen sollst?

Fragst Du Dich, woher Du die Probanden bekommst oder was genau von Dir verlangt wird während der Zertifizierung? Wird die Zeit ausreichen, um sie neben dem Beruf zu absolvieren? Wieviele Sitzungen müssen gemacht werden und welche Beschwerden sind dafür geeignet?

Ich beantworte Dir gerne in einer individuellen Coaching-Sitzung am Telefon alle Deine Fragen rund um den Emotion Code . Schreib mir einfach eine Nachricht über das Kontaktformular, damit wir einen Termin vereinbaren können, bei dem ich mir viel Zeit nehme, um ausführlich auf Dich einzugehen.

Individuelles Coaching zum Emotion Code Emotionscde Tier Tiere Hund Hunde Zertifizierung Certification Zeit Sitzung Fragen

Rechtlicher Hinweis
Bei den hier vorgestellten Methoden handelt es sich um Verfahren bzw. Therapien der alternativen Medizin, die schulmedizinisch (noch) nicht anerkannt sind. Energetische Maßnahmen dienen ausschließlich der Wiederherstellung und Harmonisierung der körpereigenen Energiefelder bzw. der Aktivierung der Selbstheilungskräfte des Körpers. Sie stellen keine Heilbehandlungen im Sinne des Ärzte- oder Tierärztevorbehaltes dar. Sämtliche Aussagen und Ratschläge sind keine Diagnosen, sondern stellen reine energetische Zustandsbeschreibungen dar. Es werden keine Heilungsversprechen getroffen. Brich keinesfalls eine laufende Behandlung ohne Rücksprache mit Deinem Arzt/Tierarzt ab. Eine telefonische Beratung stellt keine Fernbehandlung zur Erkennung oder Behandlung von Krankheiten, Leiden, Körperschäden oder krankhaften Beschwerden i.S. v. § 9 Heilmittelwerbegesetz dar.